Directions – Rubine

Heute habe ich es gewagt und meine neue Tönung ausprobiert. Ich wollte nur die Spitzen tönen, also dip dyed, und mir war wichtig, dass es schnell wieder auswaschbar ist, falls es mir nicht gefallen sollte. Ich bin eben ein kleiner Schisser, was meine Haare anbelangt;)

Translation: Today I dip dyed my hair with the colour „rubine“ from directions. It was important for me, that the colour is washable, because I’m a real sissy;)

CIMG2029

CIMG2039

CIMG2046

Advertisements

4 Gedanken zu „Directions – Rubine

  1. findingfate

    Hey wie gut hält denn die Farbe? Ich bin nämlich auch am überlegen wegen zartrosa (ich war so begeistert als ich den color Bug im Haar hatte), ich hab aber mal von einer Freundin gehört das die Farben von Directions ziemlich leicht abfärben xoxo

    Antwort
    1. sinaengler Autor

      Also bis jetzt hat noch nix abgefärbt. Ich hab die Farbe allerdings auch erst gestern Nachmittag draufgemacht. Man muss es ziemlich lange einwirken lassen und dann nochmal abspülen. Beim Waschen geht ziemlich viel Farbe runter und ich muss wahrscheinlich bald wieder nachfärben… (Man sollte bei Regen also aufpassen) Aber sonst hält es bis jetzt ganz gut:)

      Antwort
  2. Jenny

    Auf dem Bild von hinten sieht man ja, wie gerade der gefärbte Abschnitt geworden ist 🙂 Wie hast du es geschafft, deine Spitzen selbst so gleichmäßig zu färben? Hast du dir einen Zopf gemacht?

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s